Fünf Mütter, vierzehn Kinder. Stoff genug, um Bücher zu füllen. Wir füllen damit unseren Blog. Uns verbindet die Erfahrung des Kinderaustragens und – habens, unsere Fähigkeit, auch in schwarzen Zeiten den Humor zu bewahren (der dann entsprechend gefärbt daher kommen kann) und unsere Freude am Schreiben.

Für Mamas Unplugged schreiben Lea, Marianne, Evelyne, Nadine und Rahel. Fürs Kulinarische ist Simone zuständig. Für den Hormonausgleich Papablogger Papa C..

MerkenMerken

MerkenMerken