Das Glas ist voll

Mein Glas ist voll. Am Überlaufen. Mein Sohn kostet mich all meine Nerven. Manchmal ist es einfach scheisse, Grenzen zu haben. Vor allem als Mutter.

Das Röckligate

Das Röckligate und eine Mutter ohne jede Scham und Moral. Ich sehe es mit Humor. Aber meine Tochter war über den Diebstahl gar nicht erfreut.

Mama alleine zu Haus

Eine Mama alleine zu Haus? Was macht sie dann wohl? Ein sagenumwobenes Mysterium, das wir nun mit der ungefilterten Wahrheit enträtseln wollen.

Die Weihnachtsfalle

Wie Mütter so sind, hätte ich dann und wann richtig Lust den Grinch zu spielen. Denn jedes Jahr tappe ich erneut in diese *** Weihnachtsfalle.

Schweigen brechen

«Schweigen brechen» kann ein Vergehen sein. Vielleicht bin ich zu sehr Opfer von Twitter und Co. Aber wird mein Kind geschubst, finde ich Plaudern legitim.

Ende der Reproduktivität

Keine Kinder mehr kriegen zu können, hat durchaus Vorzüge. Die man aber schnell vergisst, wenn man von Schwangerschaft, Geburt und Baby träumt.